© Skiclub Flühli

Nordisch

ZSSV Meisterschaften

Am Samstag, 7. Januar 2017, fanden die ZSSV Meisterschaften in Engelberg statt. Dieses Jahr wurden die Meisterschaften das erste Mal mit einem Sprint als Einzelrennen und einem Teamsprint als Staffelrennen durchgeführt. Wir nahmen von Jung bis Älter mit zehn Athleten vom SC Flühli teil. Zuerst wurde wie immer bei einem Sprintrennen mit einem Prolog gestartet, um sich für die viertel und Halbfinals zu qualifizieren. In diesen Läufen wo immer vier Athleten gegen einander liefen, konnten sich immer die zwei besten Läufer jedes Heads für den nächsten Lauf qualifizieren. Julian Emmenegger schafte in der U12 Kategorie den Einzug bis in den Finallauf. Dort lief er dann auf den 3. Podestplatz. Sein Bruder Cyrill Emmenegger lief es noch etwas besser. Er konnte mit dem 2. Platz in der U14 Kategorie auch aufs Podest steigen. Bei den Knaben U16 hatten wie vier Athleten am Start. Limacher Michael mit der 3. besten Prologzeit und Rico Felder, wie auch Flavio Bucher schaften den Einzug in die Viertelfinals. Leider war dann für alle diese Viertelfinalläufe Endstation. Michael stürzte leider und vergab so seine Chance für den Einzug in den Halbfinal. Bei den Damen kam Ursula Felder auf den 7. Gesamtrang. In der Herrenkategorie kam es im Halbfinal zu einen Duell zwischen Dave Schnider und mir um den Einzug in den Final. Knapp konnte ich mich vor Dave für den Finallauf qualifizieren. Bei diesem Lauf ging auch ich kurz zu Boden und vergab damit eine Chance auf eine Medaille. Somit wurde ich am Schluss 4. und Dave wurde 6. Am Abend gab es dann die Teamsprints. Wir hatten in der U16 Kategorie drei Teams am  Start. Mit dem 4. Platz und somit knapp am Podest vorbei kamen  Michael Limacher und Rico Felder. Auch ein gutes Rennen machten Tobias Limacher und Flavio Bucher mit dem 7. Platz. Das Gebrüder Team Cyrill und Julian Emmenegger schieden leider im Halbfinal aus. Bei den Herren gingen Dave und ich an den Start. Wir mussten abwechslungsweise je 2 x 1 km laufen. Bei der letzten Übergabe waren wir noch auf Platz 5. Mir gelang es dann noch bis ins Ziel auf den ersten Platz zu laufen. Dave und ich konnten damit für den Skiclub Flühli eine ZSSV Meisterschaft Medaille gewinnen.    Gruss Chrigu